kWEA Kleinwindanlagen

 

Einsatzgebiete von Windturbinen:

Landwirtschaft, Gewerbe, private Haushalte

 

- HAWT Horizontal Axis Wind Turbines

  • Einsatz im bodennahen Bereich 8-40 m Höhe
  • Standorte mit homogener Windströmung und konstanten Windrichtungen nötig
  • Schattenwurf und Geräuschemission im wohnnahen Bereich problematisch
  • Vogelschlag auf Grund der Anlagengröße unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen

 

- VAWT Vertical Axis Wind Turbines

  • Einsatz im bodennahen Bereich 8-40 m Höhe
  • für Standorte mit schwankenden Windrichtungen und unruhigen Windströmungen/Windböen gut geignet
  • kein Schlagschatten
  • Schattenwurf vernachlässigbar
  • Geräuschemission sehr gering, innerhalb der gesetzlichen Vorschriften
  • Kein Vogelschlag, keine Fledermausgefährdung

 

Genehmigungen von Kleinwindkraftanlagen:

Bitte beachten Sie: In der Mehrzahl aller Vorhaben sind baurechtliche Genehmigungen nötig. Wir sind Ihnen dabei natürlich behilflich. Für Klein- und Microwindenergieanlagen gelten in der Regel andere Bestimmungen als bei Anlagen im MW-Bereich, wie Sie von Windparks bekannt sind.