Windturbine ev312 mit 3,5 kW auf Fahrstuhlschacht

Vertikal-Achs-Kleinwindanlage ev312 mit 3,5 kW Leistung

In  Deutschland geht die erste Vertikal-Achs-Kleinwindanlage ev312 mit 3,5 kW in Betrieb. In 23,5 Metern Höhe errichtete die Sroka Stahl- und Anlagenbau auf dem Landeszentrum für erneuerbare Energien des Landes Mecklenburg-Vorpommern LEEA in Neustrelitz  die pitchgesteuerte vertikale Kleinwindanlage . Die Windturbine ziert das imposante Gebäude und ist von der Bundesstraße B96 aus sehr gut zu sehen.

Trotz sehr böiger Windverhältnisse hat die Windturbine bei den  letzten Stürmen bereits ihre Bewährungsprobe bestanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.