Monatsarchive: Juni 2020

Neues Gebäudeenergiegesetz – mehr Möglichkeiten für Erneuerbare Energien

Bundestag hat Gebäudeenergiegesetz verabschiedet

Der deutsche Bundestag hat das Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen und schreibt den Einsatz von Erneuerbaren Energien, wie unter anderem Photovoltaik und Brennstoffzellen, zur Wärme- und Kälteversorgung für den Neubau von Wohn- und Gewerbegebäuden vor. Das Gesetz führt die bisherigen Regelungen aus den verschiedenen Einzelgesetzen zusammen. Solarstrom kann bei der Ermittlung des jährlichen Primärenergiebedarfs angerechnet werden.

So muss die Wärme- und Kälteversorgung anteilig mit erneuerbaren Energien gedeckt werden und gilt als erfüllt, wenn Weiterlesen